Hier wohnt, wirkt und waltet die Pixelraupe

Weniger Corporate Desaster, mehr Corporate Design.
Weniger Werbung, mehr Wirkung. Weniger Fragezeichen, mehr Aha-Momente. 

Ich helfe Selbständigen, kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, ihre Botschaft zu übersetzen. In klare Worte, mit überzeugender Gestaltung, für Kunden, die sich wirklich freuen, mal wieder von dir zu hören.  

Mehr erfahren
Hier wohnt, wirkt und waltet die Pixelraupe

Hier wohnt, wirkt und waltet die Pixelraupe

Lieber Besucher, schön dass du hierher gefunden hast. Bevor ich dir einen Platz anbiete und dich frage, ob du deinen Kaffee schwarz oder mit Milch und Zucker trinkst, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Franziska Seibel und 2018 habe ich nach dreizehn...

mehr lesen
Fotografie bringt Menschen in die Welt hinaus.

Fotografie bringt Menschen in die Welt hinaus.

Ich kann mich noch ziemlich gut an den Tag erinnern, als ich Andreas Maria Schäfer und Rolf K. Wegst zum ersten Mal begegnet bin. Das war vor zwei Jahren bei den 4. Marburger Fototagen in der VHS in Marburg. Rolf war der mit den vielen, Andreas war der mit den wenigen...

mehr lesen
There´s a message in the mess

There´s a message in the mess

Dieses Jahr wird spannend. Denn ich werde versuchen, jeden Monat Menschen zu treffen, die gerade etwas richtig gutes auf die Beine stellen (oder schon gestellt haben), die über den Tellerrand schauen, die sich was trauen und deren Ideen und Projekte mich begeistern....

mehr lesen

Die Pixelraupe.

Auf den Namen „Pixelraupe“ bin ich während einer Autofahrt gekommen. Irgendwo auf der B3, zwischen „Sultans of swing“ und „Loco in Acapulco“,  entstand vor meinem inneren Auge das Logo mit den fünf Quadraten. Ich dachte mir: Pixelraupe klingt klein und kompakt und eine Raupe ist eine gute Basis. Erst später wurde mir bewusst, dass das auch etwas mit meiner Haltung zu tun hat und der Name in vielerlei Hinsicht Sinn ergibt.

Raupen haben viel Hunger und sie streifen mehrmals ihre alte zu klein gewordene Haut ab, bevor sie sich in etwas anderes verwandeln können. Eine Abkürzung gibt es nicht, auch wenn das Geschrei auf dem Jahrmarkt der Aufmerksamkeiten online wie offline uns immer wieder vom Gegenteil zu überzeugen versucht. 

Für unsere Zusammenarbeit bedeutet das: Ich setze mehr Punkte als Ausrufezeichen.  Und ich nehme den Inhalt und die Idee dahinter genauso ernst wie die Verpackung. Melde dich, wenn du soweit bist. Deine Pixelraupe.

 

 

Kontakt
Pixelraupe –
Büro für visuelle Kommunikation
und gesunden
Menschenverstand

Franziska Seibel
Am Hain 18
35285 Gemünden
Tel. 06453 6458225
info@pixelraupe.de

Meine Sprechzeiten sind häufig abhängig von Terminen außer Haus und der Arbeit an aktuellen Projekten. Solltest du mich telefonisch einmal nicht erreichen, rufe ich dich schnellstmöglich zurück. Gerne kannst du mich auch direkt per Mail kontaktieren und einen kurzfristigen Telefontermin mit mir vereinbaren.